Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle KreisWesel   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Selbsthilfe-Infos Stimmen aus der Selbsthilfe  · 

Stimmen aus der Selbsthilfe


Stadt, Land, Selbsthilfe TV

Eine Kooperation der Selbsthilfe-Kontaktstellen Kreis Wesel und Duisburg
In diesem Format möchten wir kurze Sequenzen aus dem Selbsthilfeleben des (Land-) Kreises Wesel und der Stadt Duisburg zeigen, Anregungen zur Gruppenarbeit geben oder über Neuigkeiten aus den jeweiligen Kontaktstellen berichten

Unsere Kollegin Sandra Tinnefeld interviewt den Regionalsprecher der Deutschen ILCO e.V. - Region NiederRhein-WestMünsterland, Fritz Elmer. Die Deutsche ILCO ist eine Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs, sowie deren Angehörige.
Anja Hoppermann aus der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg im Gespräch mit dem Leiter der Gruppen Freundeskreis Duisburg-Duissern und Wege aus der Depression. Dietmar Rheinberger ist gleichzeitig Vorstandsmitglied von Duisburg gegen Depression. Er berichtet in dieser Folge schwerpunktmäßig über seine Depressionsgruppe.
Kendra Zwickler aus der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg spricht mit Pauline Vlaminck, die seit 2019 die Gruppe Epi-Kids Duisburg leitet. In der Gruppe treffen sich Eltern epilepsiekranker Kinder.
Dieses Mal wird das Thema Gruppenregeln angesprochen. Braucht es welche? Wenn ja, welche? Welche sind besonders wichtig? Kendra Zwickler aus der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg interviewt dazu ihre Kolleginnen Anja Hoppermann und Sandra Tinnefeld.

Interview mit Rika Stückrath von der Selbsthilfegruppe Oase für chronisch Kranke

Interview mit zwei Gruppenmitgliedern der Selbsthilfegruppe Angststörung und Panikattacken

Interview mit Karl-Heinz Wentrop, ARGE Sucht Kreis Wesel

Interview mit Fritz Elmer, Deutsche ILCO e.V. Region NiederRhein-WestMünsterland

Interview mit Udo Staats, Deutsche Diabetes - Hilfe

Interview mit Dieter Jantz, Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Wesel

Ein Filmprojekt der Guttemplergruppen aus Neukirchen-Vluyn, Sonsbeck-Hamb und Weeze, des Deutschen Frauenbundes für alkoholfreie Kultur aus Neukirchen- Vluyn und der Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten-Sonsbeck-Alpen.
Entstanden sind 5 Filme zu nachfolgenden Themen und ein "Making of":
1. Wir können ja mal mit ihm reden (Aktiv werden)
2. Das Märchen vom gesunden Alkohol (Werbung)
3. Ist doch egal wie ich meinen Tag rumkriege (Medikamente und Alkohol)
4. Deine Mama hat die Trinkerkrankheit (Kinder als Mitbetroffene)
5. Nun suche ich Trost aus der Flasche (Frauen)

Filmprojekt der Deutsche ILCO e.V. - Region NiederRhein-WestMünsterland

 

Grundlegende Informationen zu unserer Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreisgebiet Wesel [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Zur Website [Mehr]
Zur Website [Mehr]


 
top