Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle KreisWesel   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Herzerkrankung

Gesprächskreis für Menschen nach plötzlichen aufgetretenen Herzerkrankungen

Wenn das Herz auf die Seele schlägt

Plötzlich auftretende Herzerkrankungen können einen Menschen verändern. Herzinfarkt, Bypass-OP, Stentsetzung, Herzmuskelentzündung oder Herzschwäche können bei vielen Menschen Ängste auslösen und sie verlieren das Vertrauen in den eigenen Körper. Die Leistungsfähigkeit hat nachgelassen, der Lebensstil muss verändert werden.

Menschen, die Ähnliches erlebt haben, können in solchen Situationen Halt geben und Sorgen nachvollziehen. In einer Selbsthilfegruppe besteht in ungezwungener Atmosphäre die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen mit der Herzerkrankung und ihre Folgen auszutauschen.

Die Selbsthilfegruppe wird am 23.08.2021 neu gegründet und zunächst an jedem 4. Montag im Monat in Moers-Meerbeck stattfinden.

Interessierte können sich gerne bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle, Telefon: 02841 90 00 16 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org melden.

 

Grundlegende Informationen zu unserer Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreisgebiet Wesel [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Zur Website [Mehr]
Zur Website [Mehr]


 
top